Viel gestellte Fragen zur Funk-Führungsanlage:


F: Ich möchte gerne eine Frage an den Vortragenden richten. Und zwar so dass die anderen Zuhörer meine Frage auch hören. Wie mache ich das ohne eigenes Mikrofon?

A: Wenn Fragen von Zuhörern gestellt werden, empfielt es sich, dass der Vortragende diese für alle über sein Mikrofon wiederholt bevor er sie dann beantwortet.

F: Können mehrere Vortragende zu einer Gruppe sprechen?

A: Es ist derzeit noch nicht möglich, um mit zwei Sendern gleichzeitig auf dem selben Kanal zu sprechen. Möchte der Vortragende eine andere Person zu Wort kommen lassen, so kann er einfach das Mikrofon vom Hemdkragen lösen und seinen Gesprächspartner mit dem Mikrofon in der Hand interviewen.

F: Wie lange halten die Akkus ohne zwischenzeitliche Aufladung?

A. Im Normalfall halten die Akkus, die wir Ihnen mitliefern, minimal einen Tag lang. Wir empfehlen, die Geräte auszuschalten, wenn die Präsentation z.B. für eine Pause unterbrochen wird. So verlängert sich die Akkulaufzeit.

F: Muss ich in jedem Falle ein Ladegerät mit dazu mieten?

A: Die Akkus halten minimal einen Tag ohne zwischenzeitliche Nach- oder Neuladung. Möchten Sie die Geräte länger als einen Tag verwenden, so empfehlen wir eine Ladestation mitzumieten.

F: Wie groß ist die Reichweite des Senders?

A: Der Empfangsbereich liegt im Außenbereich bzw. in Bereichen ohne bauliche Hindernisse bei minimal 50 Metern. Innerhalb von Gebäuden können Wände und Decken den Empfang behindern, wenn der Zuhörer in einem anderen Raum steht als der Vortragende.

F: Was wiegt ein Empfänger

A: Ungefähr 140 Gramm inklusive Batterien.



Wird Ihre Frage hier nicht behandelt oder können Sie die gewünschte Antwort nicht finden, dann schicken Sie uns bitte eine Email.